News

Bauabschnitt 1 im HugenottenPark fertig gestellt und voll vermietet

Das ehemalige DLB Gelände wird zum HugenottenPark

Im letzten WGC Aktuell anfangs 2018 wurde das Projekt der Bebauung des ehemaligen DLB Geländes (alter Standort der Dienstleistungsbetriebe Neu-Isenburg) vorgestellt. Ende 2017 wurden die alten Gebäude abgebrochen und anfangs 2018 starteten die Bauarbeiten für das neue Multifunktionsgebäude. Die Arbeiten am neuen Bau mit rund 3.000 m² attraktiven Gewerbeflächen auf zwei Etagen sind über die 18 Monate Bauzeit nach Plan verlaufen und im Frühling 2019 erfolgreich abgeschlossen worden. Dabei wurde auch die gesamte Erschließung des Geländes mit Wasser, Gas und Elektro neu realisiert, ergänzend die Zufahrtsstrasse und die Außenparkplätze.

Dazwischen erfolgte anlässlich der Fertigstellung des Rohbaus am 10. Oktober 2018 auch ein Pressetermin mit den Behörden und dem Bürgermeister Herbert Hunkel von Neu-Isenburg, an welchem das neue Gebäude vorgestellt wurde. In diesem Zusammenhang wurde auch der neue Name für das alte DLB Gelände kreiert. Das gesamte Gebiet im Norden zwischen dem Westphal GewerbeCenter und der Hugenottenallee wird neu den Namen HugenottenPark tragen. Der HugenottenPark wird die Verbindung darstellen zwischen dem Gewerbegebiet und dem zukünftig entstehenden neuen Stadtquartier Süd. Der Zugang zum neuen Gebiet ist dabei von der Hugenottenallee her mit einem Pylon klar gekennzeichnet.

Inzwischen sind auch alle neun modularen Gewerbeflächen mit einer Größe zwischen gut 200 m² und knapp 450 m² vermietet. Nach Abschluss des Bauabschnittes 1 heißen wir im HugenottenPark folgende Firmen als Mieter willkommen:

• Fabutec
• RR-Folienwerk
• Scan Motion
• Marina Group GmbH
• MTS
• Pur Services GmbH
• Monkey Business GmbH
• Infinite Flex GmbH
• MiM Pharma GmbH